Jugendwerkstatt Einbeck

Die Jugendwerkstatt Einbeck bietet 16 Plätze für arbeitslose Jugendliche im Alter von 14 bis unter 27 Jahren, um den Einstieg in Ausbildung oder Arbeitsstelle oder andere fördernde Maßnahmen zu fördern. Auch Jugendliche, die die Schulpflicht noch nicht erfüllt haben, können unter bestimmten Voraussetzungen aufgenommen werden.

In zwei Arbeitsbereichen, Holzwerkstatt und Galabauwerkstatt, bietet die Jugendwerkstatt Qualifizierung und exemplarischen Einblick in das Arbeitsleben. Angebote wie Kochen, Kreativangebote, allgemeinbildender Unterricht sowie Gruppenfahrten runden das Angebot ab. Individuelle sozialpädagogische Betreuung in allen Lebenslagen ist die Basis der Arbeit in der Jugendwerkstatt.

Für den Besuch der Jugendwerkstatt sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Die Jugendwerkstatt wird finanziert durch den europäischen Sozialfond und das Land Niedersachsen
Die Jugendstiftung des Landkreises bezuschusst die Jugendwerkstatt