PackAN!

Überwiegende Zielgruppe der Maßnahme sind langzeitarbeitslose ältere erwerbsfähige Leistungsbezieher/innen (ALG II). Im Einzelfall und nach Absprache können auch jüngere Erwerbslose teilnehmen.

Die Maßnahme ist für 24 Teilnehmerplätze ausgelegt und zeigt berufliche Perspektiven unter Berücksichtigung der persönlichen Lebenssituation bei der Integration auf den Arbeitsmarkt auf.

Unsere Angebote im Einzelnen

  • Sinn stiftende Beschäftigung in gemeinnützigen Einrichtungen oder der eigenen Holzwerkstatt sollen die für den Arbeitsmarkt erforderlichen Kompetenzen trainieren und verbessern
  • Einsatz von Jobcoaches
  • Gruppen- und Einzelgespräche
  • Vermittlung von Wertschätzung  und Freude im Arbeitsalltag 
  • Vermittlung in Praktika, die in eine Beschäftigung münden sollen. 
  • Erstellen von professionellen und aussagekräftigen Bewerbungs-unterlagen
  • Gemeinsames angehen von persönlichen Probleme und der Suche nach Lösungen
  • Unterstützung  bei Ämterangelegenheiten und bürokratischen Erfordernissen
  • Betreuung nach Arbeitsaufnahme

Wir bieten Beschäftigungsprojekte aus folgenden Bereichen

  • Forst, Naturschutz und Grünpflege
  • Handwerk und Instandsetzungsarbeiten
  • Hauswirtschaft und Soziales
  • Tierpflege und -hege

Ihre Aufgaben

  • regelmäßige Teilnahme: in der Regel 30 Stunden / Woche, je nach persönlicher Situation auch weniger
  • Wahrnehmung der individuell vereinbarten Termine
  • aktive Mitarbeit, um Probleme zügig abzubauen